Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Niederlagen im Doppelpack

(cc). In der Volleyball-Verbandsliga der Männer kassierte Aufsteiger TSV Winsen gleich zwei Niederlagen am Doppelspieltag in der Sporthalle der Berufsbildenden Schulen in Winsen. Im erten Spiel gegen Tabellenführer SG Lachendorf-Eschede verlor Winsen in drei Sätzen (21:25, 17:25 und 15:25). Auch in der zweiten Partie gegen TuS Zeven gab es einer deutliche 0:3-Niederlage (20:25, 16:25, 19:25). Auswärts beim SC Langenhagen kamen die Winsener zum 3:1-Erfolg (25:20, 25:18, 18:25 und 25:17).