Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Oberliga-Siege für Tostedt und Jahn Hollenstedt

Hollenstedts Kreisläuferin Eileen Volkmann steuerte 10 Tore zum Auswärtssieg ihrer Mannschaft bei

HANDBALL: Eileen Volkmann steuert 10 Tore bei

(cc). In der Handball-Oberliga der Frauen konnten am vergangenen Wochenende sowohl Aufsteiger MTV Tostedt (27:26 gegen Rosdorf-Grone), als auch der TuS Jahn Hollenstedt (25:13 beim TUS Bergen) punkten. Am Samstag, 24. Februar, spielt der MTV Tostedt auswärts beim Tabellenachten MTV Rohrsen.
MTV Tostedt - HG Rosdorf-Grone 27:26
Obwohl die WOCHENBLATT-Mannschaft des Jahres, MTV Tostedt, ohne seinen Trainer Andreas Peikert (war verhindert) in heimischer Halle gegen Schlusslicht HG Rosdorf-Grone antreten musste, geriet der Tabellensiebte (18:18 Punkte) zwar zu Beginn mit 5:8 in Rückstand, stellt aber anschließend mit einer enorm kämpferischen Leistung den 13:13-Halbzeitstand her. Nach dem Seitenwechsel hatten die Gastgeber den besseren Start und ging fünf Minuten später mit 18:14 in Führung, aber in der Schlussphase der Partie drehte Rosdorf-Grone überraschend zur 24:23-Führung (56.). In den letzten vier Minuten der Partie waren es Justine Daniel und Dorothee Kröger, die mit jeweils zwei Treffern den 27:26-Endstand retteten. 
TuS Bergen - TuS Jahn Hollenstedt 13:25
Der Tabellenneunte (14:22) TuS Jahn Hollenstedt musste unbedingt wieder Punkte einfahren, und das tat er auch aus einer sicheren Abwehr heraus. In der 6. Spielminute führte Hollenstedt bereits mit 6:0. Aber Gastgeber TuS Bergen, der ohne seine Haupttorschützin auskommen musste, verkürzte auf 5:6. Bis zur Pause hielt der TuS Jahn eine knappe 9:7-Führung. Im zweiten Durchgang konnte Hollenstedt aber den Vorsprung bis Mitte der Halbzeit auf 16:9 ausbauen, und gewann am Ende deutlich mit 25:13 Toren. Beste TuS Jahn-Werferin war Eileen Volkmann (10/5 Tore). Am Samstag, 24. Februar, 17 Uhr, steht für den TuS Jahn Hollenstedt ein Heimspiel auf dem Plan. Zu Gast ist der Tabellendritte Northeimer SC, der am vergangenen Wochenende mit 37:21 gegen Eintracht Hildesheim gewann.