Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Oddset-Pokal: Buchholz 08 muss zu Altona 93

os. Buchholz. "Das ist das Schlechteste, was uns hätte passieren können!" Das war die erste Reaktion von Thorsten Schneider, Trainer des Fußball-Oberligisten TSV Buchholz 08, nachdem das Halbfinale des Oddset-Pokals auf Radio Niedersachsen 90,3 ausgelost worden war. Buchholz muss am Himmelfahrts-Donnerstag, 5. Mai, 13.30 Uhr, beim Ligakonkurrenten Altona 93 antreten. "Das ist für mich nach dem Trainerwechsel die derzeit beste Mannschaft in der Oberliga", sagte Schneider.
Im zweiten Halbfinale empfängt am selben Tag Landesligist Wedeler TSV den zwei Klassen höher spielenden Regionalligisten Eintracht Norderstedt. Der Gewinner des Oddset-Pokals qualifiziert sich für die erste Hauptrunde des DFB-Pokals.