Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Pokal-Aus für Bendestorf und Elbmarsch

(cc). Der Fußball-Bezirks-Pokalwettbewerb geht ohne Mannschaften aus dem Landkreis Harburg weiter. Denn Bezirksliga-Aufsteiger SV Bendestorf (3:4 gegen SV Teutonia Uelzen), und die Eintracht Elbmarsch (2:4 beim SV Küsten) sind im Achtelfinale ausgeschieden. SV Bendestorf hatte einen Landesligisten vorgesetzt bekommen, und die Eintracht Elbmarsch ein starkes Team aus der Bezirksliga I. Bendestorf hatte 20 Minuten vor Schluss noch mit 3:2 geführt, musste aber in der Schlussphase noch zwei Gegentreffer vom Uelzener Ken Marko Venancio hinnehmen.