Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Punkteteilung im Bezirksligaduell

(cc). Aufsteiger SV Bendestorf erkämpft sich im Kreisduell der Fußball-Bezirksliga ein 2:2 (1:0)-Unentschieden bei der Eintracht Elbmarsch. Zwar ging die Eintracht durch den Treffer seines Torjägers Rico Grimm in der 34. Spielminute mit 1:0 in Führung. Aber nur eine Minute nach dem Seitenwechsel konnte Paul Doering mit seinem Treffer zum 1:1 (46.) für Bendestorf ausgleichen. In der 53. Minute ging die Eintracht Elbmarsch nach einem durch Kevin Koitka verwandelten Foulelfmeter erneut in Führung (2:1), aber anschließend hatte Bendestorfs Trainer Patrick Hohnschild einen Glücksgriff mit der Einwechslung von Lars Bergmann gemacht, der nur wenigen Minuten später das Tor zum 2:2 erzielte. Seinen vierten Sieg in Folge feiern konnte der TSV Winsen, der mit 1:0 beim TuS Celle FC gewann. Der Torschütze war Maximilian Schmidt in der 25. Minute.