Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Punkteteilung im Derby der Oberliga

In dieser Szene bleibt Andrè Müller (li.) Zweikampfsieger gegen den Buxtehuder Dennis Maschmann

FUSSBALL: TSV Buchholz 08 und der Buxtehuder SV trennen sich 1:1-Unentschieden

(cc). Buchholz 08 und der Buxtehuder SV haben sich am Sonntagnachmittag vor 335 Zuschauern im Südderby der Fußball-Oberliga mit 1:1 getrennt. Zur Halbzeitpause war die Partie noch torlos – 0:0. Nach dem Seitenwechsel brachte Salim Aichaoui die Gäste aus Buxtehude in der 49. Spielminute mit 1:0 in Führung. Wenig später vergab sein Teamkollege Manuel Detje eine Großchance, auf 2:0 zu erhöhen. Buchholz 08 kam erst in der Nachspielzeit durch ein Kopfballtor von Arne Gillich zum 1:1-Ausgleich (93. Minute). Zu diesem Zeitpunkt spielten die Gäste in Unterzahl, da Manuel Detje (84.) und auch Salim Aichaoui (89.) nach jeweils Gelb-Rot den Platz vorzeitig verlassen hatten. Ausführlicher Spielbericht folgt in der WOCHENBLATT-Printausgabe am Mittwoch.