Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Punktlandung zum Saisonstart

Das neuformierte Team des Aufsteigers SV Bendestorf (Foto: SV Bendestorf)

Bezirksliga II: Aufsteiger SV Bendestort präsentiert sich mit verstärkter Offensive


(cc). Der erste Spieltag der neuen Saison ist immer wie eine Wundertüte. Denn niemand weiß vorher, wie weit die anderen Teams sind. Aber es gibt Mannschaften, die dafür den Kopf schon frei haben. Ein solches Team ist der SV Bendestorf (SVB), der als Aufsteiger am ersten Spieltag mit einem 6:2-Heimsieg gegen den TuS Eschede überraschte, und damit die ersten drei Punkte auf seine Habenseite holen konnte. „Ein solcher Auftakt gibt Rückenwind“, freute sich SVB-Trainer Patrick Hohnschild.
Zweifache Torschützen bei diesem Traumstart waren die SVB-Knipser Paul Doering und Tim Dohnke. Den Schwung hat die Hohnschild-Elf schon aus der Kreisliga und aus dem Kreis-Pokalwettbewerb mitgenommen. Dass es in der höheren Liga schwer wissen wir alle“, betont der Coach, der die neue Bezirksliga-Saison als „Abenteuer“ bezeichnet. Denn es gibt nur drei Neuzugänge, die den schon in der Vorsaison bewährten Kader ergänzen.
Das sind die Neuzugänge: Pascal Bartling (FC Rosengarten), John Koop (TSV Bardowick) und Sascha Gohlke vom SV Pastow. Abgänge gab es keine.
Zum nächsten Heimspiel am Sonntag, 27. August, 15 Uhr, empfängt der SV Bendestorf den SC Wietzenbruch. Alle Heimspiele des SVB finden in der Arena Wind Sportswear, Mühlenbach 2-4 in 21227 Bendestorf statt.
Homepage: www.facebook.com/pages/SV-Bendestorf-Herrenfussball


Der neue SVB-Kader 2017/18

Tor: Kai Freimann, Jan Hasenbanck, Justus Albers, Gianmarco Kaminski
Abwehr: Phillipp und Chrisopher Schlegel, Christopher Nehl, Dennis Wiegels, Felix Kaufmann, Felix Junge, Lars Bergmann, Pascal Bartling, Yannik Fänger, John Koop
Mittelfeld: Tim und Felix Dohnke, Jannis Thelm, Tim Roß, Moritz und Julius Esmann, Sascha Gohlke, Julian Harder, Bjarne Grützmacher, Leon Frommann
Angriff: Norman Sasse, Daniel Ibing, Paul Döring
Trainer: Patrick Hohnschild
Co-Trainer: Heiner Hoops
Liga-Obmann: Ralph König