Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Querfeldein durch das Gehölz

Startschuss für den Lauf der Männer Mittelstrecke. Der spätere Sieger Mourad Bekakcha (Startnummer 17) ist gleich vorne im Feld dabei. (Foto: Tomczak)

LEICHTATHLETIK: Beim 43. Advents-Cross in Winsen waren 91 Läuferinnen und Läufer aus 25 Vereinen am Start

(cc). Treffpunkt für Spitzenathleten bei Temperaturen um die 13 Grad war beim 43. regionalen Sparkassen-Advents-Crosslauf der LG Nordheide das Schützengehölz in Winsen. Insgesamt 91 Läuferinnen aus 25 Vereinen waren am Start.
Zahlreiche Spitzensportler waren angereist. Allen voran Jana Sussmann (LT Haspa-Marathon Hamburg), die in gewohnt souveräner Manier den 4000-Meter-Lauf (13:35 Minuten) der Frauen auf der Mittelstrecke für sich entscheiden konnte. Das Ziel erreichte sie mit deutlichem Vorsprung vor Tanja Schulz (SV Rosche) und Caroline Balduhn (LG Nordheide. Die Langstrecke über 9000 Meter gewann in 29:28 Minuten Felix Plinke von der LG Telis Finanz Regensburg. Zweiter wurde Jannik Schütt von der gastgebenden LG Nordheide. Auf der Langstrecke der Frauen siegte Lena Bischoff-Stein (Blau-Weiss Buchholz) vor Susanne Boldt (FG Tangendorf). Die Mittelstrecke der Männer über 5000 Meter gewann Mourad Bekakcha (Hamburger SV) in 15:34 Minuten.
Bei der männlichen und weiblichen Jugend U14 und U16 war die Strecke 3000 Meter lang. Es siegte Jonas Pohle von der LG Nordeide (10:31 min) mit sieben Sekunden Vorsprung vor dem Lüneburger Werner Jakob. Bei der weiblichen Jugend gewann Lena Helmboldt (11:19 min) von der LG Nordheide.
Die weiteren Sieger: Schülerinnen W15: Lena Helmboldt. W14: Jolana Lohmann (beide LG Nordheide). W12: Lena Kruppa (SV Rosche). W11: Jill Henze (MTV Fliegenberg). W10: Alina Bier (HSV Stöckte). W9: Amelie Albrecht (TSV Eintracht Hittfeld). W8: Leni Goldenstein (MTV Rottorf) und W7: Martha Lipowski (TSV Eintracht Hittfeld).
Schüler M15: Jonas Pohle (LG Nordheide). M14: Kai Kruppa (SV Rosche). M13: Jakob Wurmstädt, M12: Matti Jacob, M11: Marlon-Amani Kweya (alle LG Lüneburg). M10: Till Dräger, M9: Paul Ring (beide MTV Fliegenberg). M8: Leon Heidecke (MTV Rottorf). M7: Mika Liam Madsen (MTV Fliegenberg) und M6: Lennard Heidecke (MTV Rottorf).