Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Radrennen: Jetzt für den "Kleinen Preis von Buchholz" anmelden

Janne-Torben Hess, im Vorjahr Sieger der U13-Konkurrenz, startet dieses Jahr bei der U15 (Foto: Stein)
(os). Vor allem Kinder und Jugendliche, die Spaß am Radfahren haben und keine Fahrerlizenz besitzen, können sich noch anmelden: Der "Kleine Preis von Buchholz" findet am Sonntag, 15. September, ab 10 Uhr am Nordring statt. Gefahren wird auf einem Rundkurs über die Parkplätze des Obi- und des Famila-Marktes.
85 Anmeldungen, vor allem von Lizenzfahrern, liegen Organisator Norbert Stein bereits vor. Stein ermuntert auch Jedermann-Fahrer, sich noch anzumelden. Ein Rennrad ist nicht notwendig. "Für Normalräder gibt es immer eine Extra-Wertung", sagt Stein. Spannend dürfte das Frauen-Rennen werden, bei dem Lokalmatadorin Lena Bischoff-Stein auf Susanne Plambeck (Harburger RG) trifft, die jüngst die 100-km-Konkurrenz bei den Vattenfall Cyclassics für sich entschied.
Der Zeitplan:
10 Uhr: Elite Frauen und männliche U17
11.15 Uhr: Mini-Flitzer (Jahrgänge 2008 und jünger)
11.30 Uhr: Schülerpokal ohne Lizenz (Jahrgänge 2006/07)
12 Uhr: U11-Schüler und -Schülerinnen
12.30 Uhr: Schülerpokal ohne Lizenz (Jahrgänge 2004/05)
13 Uhr: U13-Schüler und -Schülerinnen
13.45 Uhr: Schülerpokal ohne Lizenz (Jahrgänge 2002/03)
14.15 Uhr: U15-Schüler und -Schülerinnen
15.15 Uhr: Schülerpokal ohne Lizenz (Jahrgänge 1998/99)
15.16 Uhr: Schülerpokal ohne Lizenz (Jahrgänge 2000/01)
Infos und Anmeldungen unter www.radsport-buchholz.de/kleiner-preis-buchholz.htm