Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Reiche Medaillen-Ausbeute bei Titelkämpfen

Die erfolgreichen Blau-Weiss-Akteure (Foto: BW Buchholz)

Kegeln: Akteure von Blau-Weiss Buchholz holen bei den Kreismeisterschaften 15 Treppchenplätze

os. Buchholz.
Diese Medaillen-Ausbeute kann sich sehen lassen: Bei den Kreismeisterschaften der Kegler, die in Winsen ausgetragen wurden, holten die Akteure von Blau-Weiss Buchholz (BW) jüngst vier erste, vier zweite, sieben dritte sowie weitere gute Platzierungen.
Den Kreismeistertitel sicherte sich der aus der eigenen Jugend hervorgegangene Sebastian Wilke bei den Junioren, Axel Bergmann im Herreneinzel, Annette Wulf in der Damen-A-Konkurrenz sowie das Mixed Gisela Blanck/Axel Bergmann. Jeweils die Silbermedaille holten sich u.a. die Vorjahresgewinnerinnen Annette Wulf und Gisela Blanck im Damen-Doppel, das Herren-Doppel Daniel Duft und Andreas Rehm sowie Heiko Heinze in der Herren-B-Konkurrenz.
Mit der Ausbeute zählt die Kegel-Abteilung von BW Buchholz zu den erfolgreichsten im Landkreis Harburg. Die Aktiven fahren optimistisch zu den Bezirksmeisterschaften, die im April in Lüneburg ausgetragen werden.
• Die BW-Kegler sind immer auf der Suche nach Mitstreitern. Wer die Teams ergänzen möchte, meldet sich in der BW-Geschäftsstelle (Tel. 04181-8942) oder bei Abteilungsleiter Matthias Lünzmann (Tel. 04181-9986347).