Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Rolf Hirschleber holt Turniersieg

Die Finalisten: Rolf Hirschleber (re.) und Christian Hofmeister vom HTB (Foto: Hirschleber)
(cc). Rolf Hirschleber vom Tennis Club Seppensen hat das Traditionsturnier "55. Offene Harburger Meisterschaften" in der Altersklasse Herren 50 gewonnen. Beim Turnier, das von der Tennisabteilung des SV Rot-Gelb Harburg ausgerichtet wurde, war Hirschleber als aktiver Spieler der Herren 40 des TCS an Position zwei gesetzt. Sein Endspielgegner war Christian Hofmeister vom HTB, der mit seinem 6:4-, und 6:2-Sieg in der ersten Runde des Turniers gegen den Topgesetzten Thomas Kloodt vom TV Fischbeck für eine faustdicke Überraschung sorge. Im Finale lag Rolf Hirschleber in den ersten beiden Sätzen zwar zurück, konnte aber nach großem Kampf beide Sätze mit jeweils 7:5 gewinnen.