Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Rosengarten-Buchholz überrascht mit 40:35-Heimsieg

Haupttorschützin bei der SGH war Lisa Prior mit neun Treffern
(cc). Im vorletzten Heimspiel der Erstliga-Saison gelang Tabellen-Schlusslicht SGH Rosengarten – BW Buchholz am vergangenen Sonntagnachmittag ein 40:35- (25:18)-Achtungserfolg gegen den Tabellenfünften VfL Oldenburg.
Das Heimspiel vor rund 250 Zuschauern in der Nordheidehalle, darunter auch der neue Frauen-Bundestrainer Michael Biegler, begann mit einer 8:2-Führung für die Gastgeberinnen. In der Folgezeit kämpfte sich der VfL Oldenburg aber über 11:5 auf 13:12 heran. Bis zur Halbzeitpause haben sich die Rosengarten „Luchse“ über 17:12 mit 25:18 in Front gebracht. Vor allem wegen der ungewöhnlich hohen Fehlerquote der Gäste im Offensivspiel.
Nach dem Seitenwechsel konnte Oldenburg zwar noch einmal den Rückstand auf vier Tore verkürzen, aber anschließend zog Rosengarten-Buchholz zum verdienten 40:35-Erfolg auf und davon. Die Tore: Lisa Prior (9), Sabine Heusdens (9/2), Isabell Kaiser, Meike Schult (beide 8), Melissa Luschnat (3), Jennifer Winter (2), Sarah Lamp (1).