Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Rosengarten-Buchholz verliert in Halle

Lisa Prior erzielte sieben Tore für den Rosengarten-Luchse
(cc). Der Tabellenvierte der 2. Handball-Bundesliga Frauen, SG BW Rosengarten-Buchholz, hat bei den Wildcats von Union Halle-Neustadt (8. Platz) eine 34:37-Niederlage kassiert. Überragende Spielerin bei den Gastgeberinnen war Jacqueline Hummel mit insgesamt 14 Toren. Beste Werferin für Rosengarten-Buchholz war Lisa Prior mit sieben Treffern.
Halle-Neustadt setzte sich früh über ein 3:0 (4. Minute) mit 15:8 (20.) ab. Zur Halbzeit führten die Gastgeberinnen mit 20:15. In der zweiten Halbzeit verhinderten kämpfende Rosengarten-Luchse Schlimmeres.
Im nächsten Heimspiel trifft Rosengarten-Buchholz am Samstag, 6. Dezember, 20 Uhr, auf den Tabellen-12. SG H2Ku Herrenberg.