Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Saison-Rückblick und Ehrungen

(cc). „Licht und Schatten prägten den Saisonrückblick im sportlichen Bereich der Tischtennisjugend auf dem 37. Jugendverbandstag im Vereinsheim des MTV Jahn Obermarschacht. Auch in der Organisation wird es im kommenden Jahr gravierende Veränderungen geben,“ berichtete Sportwart Ralf Koenecke. Zu Beginn der Tagung teilte Jugendwart Thomas Cohrs den Anwesenden mit, dass er für eine weitere Amtszeit nicht zur Verfügung steht. Auch sein Stellvertreter, Arne Böttcher, und der Punktspielbeauftragte Udo Bade gaben ihre Posten ab. Nach einem Rückblick von Thomas Cohrs auf die abgelaufene Spielzeit standen Ehrungen der Staffelsieger und die Vergabe der Werner-Mohr-Plakette an den SV Holm-Seppensen auf dem Programm. Nachdem die Halle durch ein Feuer zerstört wurde, ging der Spielbetrieb für die Jugendlichen des SV in Trelde weiter. Die besonderen Umstände und der damit verbundene Einsatz der Organisatoren für den Jugendsport wurde damit besonders gewürdigt.