Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schüler feiern Sportfest bei Kaiserwetter

Die Nachwuchs-Athleten des TSV Eintracht Hittfeld holten in der Altersklasse U12 den Kreis-Schüler-Pokal mit (v.l.): Amelie Kiehnbast, Karolin Bai, Bernice Jegede, Karrie Haselhorst und Jan Lennart Bähre

LEICHTATHLETIK: Beim beliebten Kreis-Schüler-Sportfest in Tostedt standen ein Dreikampf und Staffelläufe auf dem Wettkampfprogramm

(cc). Das Kreis-Schüler-Sportfest für den Nachwuchs des Leichtathletikverbandes Harburg-Land in Tostedt war auch in diesem Jahr ein echtes Highlight vor Beginn der Sommerferien. 77 Athleten aus acht Vereinen absolvierten auf der Sportanlage am Düwelshöpen bei strahlendem Sonnenschein einen Dreikampf (Laufen, Werfen und Springen) und Sprintstaffelwettbewerbe über 4x50- und 4x75 Meter. Die Besten wetteiferten um die begehrten Kreispokale in den Altersklassen U10, U12 und U14. Kreis-Schülerwartin Maren Klostermann freute sich über die gute Resonanz und lobte: "Wir haben bewegungsfreudige, motivierte Schülerinnen und Schüler gesehen, die vor allem Spaß am heutigen Wettkampftag hatten.“
Ausrichter der gelungenen Veranstaltung war der MTV Tostedt, der mit Sport- und Wettkampfwartin Angela Schirner, dem Chef im Wettkampfbüro Burkhard Pottbacker sowie ehrenamtlichen Helfern und Wettkampfrichtern für einen guten Verlauf sorgte.
Aus sportlicher Sicht waren die herausragenden Resultate dieser Veranstaltung die 44,50 Meter im Ballweitwurf von Lucy Bendt und die 4,31 Meter im Weitsprung ihrer Teamkameradin Viktoria Heimberg (beide LG Nordheide, W13). Aber auch Luca Anna Heil von Blau-Weiss Buchholz begeisterte in sagenhaften 10,98 Sekunden über 75 Meter der Jugend W12. Bei den Jüngsten (M8) platzierte sich ihr Vereinskamerad Henry Tietz dreimal auf dem Siegerpodest: Im 50-Meter-Lauf (8,99 Sec.), im Weitsprung (3,05 Meter) und im Schlagballweitwurf (22,50 Meter). In prächtiger Form präsentierte sich auch die 11-jährige Bernice Jegede vom TSV Eintracht Hittfeld, die im Weitsprung der W11 auf 4,33 Meter kam.
Die begehrten Pokale gingen an die Teams vom MTV Hanstedt (U10) mit Clara Nedder, Eike Hartmann, Bennet Dolle, Maximilian von Lossow und Nele Ebel, dem TSV Eintracht Hittfeld (U12) mit Amelie Kiehnbast, Karolin Bai, Bernice Jegede, Karrie Haselhorst und Jan Lennart Bähre, sowie an Blau-Weiss Buchholz (U14) mit Linus Felten, Anastasia Markelova, Luca Anna Heil und Etienne Steuer.