Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schwinde mit erfreulicher Titelausbeute

(cc). Gleich sieben Treppchenplätze errangen die Badmintonspieler vom TuS Schwinde bei den gemeinsam der Landkreise Harburg und Lüneburg ausgetragenen Kreismeisterschaften der Erwachsenen in Reppenstedt. Am ersten Turniertag waren es Andre Partey und Marlon Martynkiewitz, die in den Halbfinals knapp ihren Gegnern Gerrit Mohrmann aus Lüneburg und Adrian Hertel aus Buchholz unterlagen. Im Einzel wurde Gerrit Mohrmann Kreismeister. Tags darauf konnten sich die Akteure vom TuS Schwinde noch einmal steigern: Während sich Andre Partey und Nick Kloodt im Herrendoppel nur den Lüneburgern Gerrit Mohrmann und Tom Weding geschlagen geben mussten und so Vizemeister wurden, feierten Anna Kramp und ihre Partnerin Mareike Guder aus Maschen die Kreismeisterschaft vor Swantje Schnell an der Seite von Diajeng Atmojo (TVV Neu Wulmstorf). Im Mixed holten Marlon Martynkiewitz/ Diajens Atmojo den Titel vor Kloodt/ Kramp und Partey/ Schnell. Am 3. Und 4. September ist der TuS Schwinde Ausrichter der Bezirksmeisterschaften der Schüler (Altersklassen U9 bis U15), die in der Elbmarschhalle in Stove ausgetragen werden.