Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sieg und Niederlage für TSV Stelle

(cc). 1:3 (gegen DJK Füchtel Vechta) und 3:1 (gegen VfR Voxtrup) lautete das Resultat der Volleyballer des TSV Stelle am dritten Heimspieltag der Oberliga. Dabei hatte der TSV das Hinspiel gegen Voxtrup noch 1:3 verloren. "Mit kleinen Veränderungen in der Aufstellung und dem erstmaligen Einsatz von Michael Dietel als Zuspieler verlief das Rückspiel deutlich positiver," berichtete TSV-Teamsprecher Andre Nowak. Zum nächsten Spiel müssen die Steller Volleyballer am 9. Februar nach Lintorf reisen.