Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Silberne Ehrennadel für Johanna Niepel

Johanna Niepel (Mitte) erhielt die silberne Ehrennadel und Urkunde von der Vizevorsitzenden Berit Rohte und vom Vereinsvorsitzenden Walter Hagemann überreicht (Foto: Vergin)
(cc). Für ihre herausragenden sportlichen Leistungen wurde Johanna Niepel im Sportzentrum Seevetal mit der silbernen Ehrennadel des TuS Fleestedt ausgezeichnet. Die dreifache Tischtennis-Landesmeisterin in der Altersklasse W60 hatte sich Anfang des Jahres für die deutschen Meisterschaften in Neustadt am Kocher qualifiziert, und holte im Doppel mit Partnerin Jutta Poludniok (VfL Hameln) die Bronzemedaille der Altersklasse.
Über die Vorrunde hatte sich das Doppel Niepel/Poludniok in einem hart umkämpften Spiel mit 3:2 für das Viertelfinale qualifiziert, schaffte anschließend mit 3:1 gegen die auf Platz zwei gesetzte Paarung des Westdeutschen Verbandes den Sprung in das Halbfinale, wurde dann aber mit 0:3 am Weiterkommen gehindert.