Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Spannende Duelle auf der Planche

Kira Kaufmann (Blau-Weiss) holte im Florett der A-Jugend den Bezirkstitel

FECHTEN: Blau-Weiss Buchholz stellt das beste Team bei den Bezirkstitelkämpfen

(cc). Besonders erfolgreich duellierten sich die Fechter von Blau-Weiss Buchholz bei den zweitägigen Bezirksmeisterschaften in der Buchholzer Sporthalle Am Kattenberge mit Florett, Degen und Säbel. Am Ende kam Blau-Weiss auf insgesamt zehn Bezirkstitel, und Ausrichter TSV Buchholz 08 auf fünf Titel. Rund 90 Akteure haben in den verschiedenen Altersklassen teilgenommen.
Lena Palapies vom TSV Winsen holte bei den Damen im Florett den Titel. Ihre Vereinskameradin Mahnaz Shariyarit wurde bei den Juniorinnen im Säbel- und im Degenfechten Bezirksmeisterin. Bei der weiblichen A-Jugend holte im Florett Kira Kaufmann (Blau-Weiss) den Bezirkstitel. Ihr Vereinskamerad Lennart Kolander holte mit den Florett bei der A-Jugend und bei Junioren die Titel. Maximilian Spöthe wurde mit dem Degen bei der A-Jugend Bezirksmeister, sowie Vize-Bezirksmeister mit dem Florett bei der A-Jugend und bei den Junioren. Paul Lorenz Meyer (alle Blau-Weiss) holte den Titel mit dem Junioren-Säbel. Das Blau-Weiss-Trio mit Max Spöthe, Lennart Kolander und Julian Schuler holte auch den Mannschaftstitel der A-Jugend mit dem Florett.