Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Spiel der Handball- „Luchse“ verlegt

(cc). Die Zweitliga-Handballfrauen der SGH Rosengarten- BW Buchholz werden nicht am Sonntag, 13. November, auswärts SV Union Halle-Neustadt spielen, weil die Sporthalle wegen des Volkstrauertages nicht freigegen wurde. „Wir haben das Heimrecht getauscht“, berichtet SGH-Trainer Steffen Birkner: „Das Spiel gegen Halle-Neustadt wird am Mittwoch, 14. Dezember, 19.30 Uhr in der Nordheidehalle in Buchholz stattfinden.“ Das Auswärtsspiel für die Rosengarten- „Luchse“ wurde auf den 26. März 2017 in Halle verschoben.