Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sportgala begeistert alle

Auch die ausdrucksstarke Musical- und Showdancegruppe "Freak and out" begeisterte das Publikum bei der Sportgala des TSV in der Nordheidehalle

Ein Publikumsmagnet für Sportinteressierte aus Buchholz und Umgebung


(cc). Bei der 4. Sportgala des TSV Buchholz 08 bekam das Publikum am Freitagabend in der Nordheidehalle ein abwechslungsreiches Programm mit sportlichen Darbietungen und Ehrungen geboten. „Eine großartige Gemeinschaftsleistung“, freute sich TSV-Vorsitzender Lothar Hillmann, der durch die dreistündige Veranstaltung mit hochklassigen Showmomenten führte. Die insgesamt 18 Auftritte der verschiedenen Abteilungen des drittgrößten Sportvereins im Landkreis Harburg wurden von den zahlreichen Zuschauern auf der Tribüne immer wieder mit begeistertem Beifall bedacht. Das sportliche Rahmenprogramm, bei dem die Turnerinnen Jacqueline Musik (16) und Alice Dinter (13) am Reck, dem Königsgerät der Männer, ihre Uraufführung hatten, bildete zugleich einen würdigen Rahmen für die Ehrungen verdienter Sportler, Trainer, Funktionäre und jener Vereinsmitglieder, die dem TSV Buchholz 08 viele Jahre die Treue gehalten haben.
Für herausragende sportliche Leistungen wurden Jil-Sophie Eckert von der Kunstturnabteilung des TSV zur "Sportlerin des Jahres 2017", und Nils Christian Müller von der Fechtabteilung zum "Sportler des Jahres 2017" gekürt. Als "Mannschaft des Jahres 2017" wurden die U50-Handballer ausgezeichnet, die im Vorjahr Hamburger Pokalsieger wurden. Für besonderes "ehrenamtliches Engagement" wurde Ingrid Pape ausgezeichnet.
Viel Lob gab es auch für die Organisatoren der Sportgala um Andrea Breustedt und für das Cateringteam, das mit leckeren Speisen und Getränken für das leibliche Wohl der Akteure und Besucher sorgte.