Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Start in die neue Hallensaison

Auslosung der Paarungen in Tespe mit (v.l.): Jörn Stolle, Rachid Azzouzi, Rico Grimm, Philipp Meyn und Chuck Bödder (Foto: Sparkasse)

FUSSBALL: Erstes Turnier am Sonntag beim TSV Auetal in Garstedt

(cc). Es ist wieder soweit. Der TSV Auetal eröffnet die diesjährige Fußball-Hallensaison um die Trophäe der Sparkasse Harburg-Buxtehude am Sonntag, 18. Dezember, mit zehn Mannschaften in der Sporthalle in Garstedt. Im ersten Spiel trifft der TSV Auetal um 11 Uhr auf TuS Fleestedt. Die Finalspiele beginnen voraussichtlich um 17.45 Uhr.
Dem Hallenturnier folgen zwei weitere Highlights: Am 7. Januar in der WinArena der 32. Stadtpokal um den Sparkassen-Cup in Winsen, und am 14. Januar, das Hallenturnier in der 11. Auflage um den Sparkassen-Cup in Tespe. „Diese Turniere haben schon Tradition und Klasse“, freut sich Sparkassendirektor Jörn Stolle vom Hauptsponsor.
Ausrichter des Stadtpokalturniers am 7. Januar in Winsen wird die SG Elbdeich sein. Einzige Änderung wird sein, dass der TSV Stelle für den MTV Laßrönne teilnehmen wird, weil der MTV keine Herrenmannschaft mehr zum Spielbetrieb gemeldet hat. Titelverteidiger ist der TSV Winsen.
Beim Turnier am 14. Januar um den Sparkasse-Cup in der Elbmarsch wird erstmals der TSV Buchholz 08 aus der Oberliga Hamburg dabei sein. Ein besonderer Reiz beim Turnier in Tespe ist das Aufeinandertreffen von Teams aus den Kreisen Harburg und Lüneburg. Gastgeber wird die Eintracht Elbmarsch mit den Hauptsponsoren Sparkasse Harburg-Buxtehude und den wir-leben-Apotheken sein. Titelverteidiger wird auch in Tespe der TSV Winsen sein.