Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

SV Dohren überrascht mit 6:5 im Kreispokal

(cc). Für eine faustdicke Überraschung sorgte der SV Dohren (1. Kreisklasse) mit seinem 6:5-Heimsieg nach Elfmeterschießen im Spiel der ersten Fußball-Kreispokalrunde gegen den Kreisligisten TSV Eintracht Hittfeld. Weiter spielten: SV Bendestorf – SV Holm-Seppensen 6:1, SC Vierhöfen – SG Estetal 0:11, TuS Nenndorf – MTV Luhdorf-Roydorf 2:6, TSV Holvede/H. – MTV Hanstedt 3:2 n.E., TV Asendorf/D. – SG Salzhausen/G. 0:3, MTV Brackel – TSV Over-Bullenhausen 1:5, ESV Maschen – Buchholzer FC 0:6, TVV Neu Wulmstorf – FSV Tostedt 7:1, SV Wistedt – VfL Maschen 1:2, MTV Rottorf – SG Scharmbeck-Pattensen 0:6, TSV Stelle – MTV Ramelsloh 0:3 und MTV Laßrönne – TV Welle 0:5.