Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tag des Mädchenfußballs

os. Buchholz. Zum "Tag des Mädchenfußballs" lädt der Buchholzer FC (BFC) in Kooperation mit dem Deutschen Fußballbund und dem Niedersächsischen Fußballverband ein. Am morgigen Sonntag, 12. Juni, gibt es in der BFC-Arena am Holzweg 8 ein umfangreiches Programm für die ganze Familie mit Punkt- und Freundschaftsspielen und Übungseinheiten mit Trainern des Kooperationspartners Werder Bremen.
Zu Beginn bestreiten die D-Juniorinnen der MSG Buchholz, dem Zusammenschluss für Mädchenteams des BFC und des TSV Buchholz 08, um 10.30 Uhr ihr letztes Kreisliga-Spiel der Saison gegen den VfL Lüneburg II. Von 11 bis 12 Uhr können interessierte Fußballerinnen im Alter zwischen fünf und zehn Jahren an einem Schnuppertraining teilnehmen. Ab 12.30 Uhr steht eine Bundesliga-Spielerin von Werder Bremen für Autogramme und ein Interview zur Verfügung, ab 13 Uhr veranstaltet Alexander Kluge, Trainer der Bundesliga-B-Juniorinnen von Werder, ein Probetraining mit den C-Juniorinnen der MSG. Abgerundet wird der "Tag des Mädchenfußballs" von dem Freundschaftsspiel der MSG-B-Juniorinnen gegen Harburger TB.
Über die gesamte Dauer der Veranstaltung können Besucher ihre Geschicklichkeit beim DFB-Sportabzeichen unter Beweis stellen. Kinder können sich schminken lassen, für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Erlös fließt in den Bau des neuen BFC-Vereinsheims.