Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tischtennis-Jugend schlug beim Qualifikationsturnier zur Bezirksrangliste auf

Anne Fabig vom MTV Tostedt erreichte als Siegerin der Gruppe D direkt die Bezirks-Endrangliste (Foto: oh)
(cc). 106 Jungen und Mädchen waren beim Qualifikationsturnier zur Tischtennis-Bezirksrangliste der Jugend und B-Schüler in Westercelle am Start. Mit einer Bilanz von 5:0 Spielen erreichte die Tostedterin Anne Fabig als Siegerin der Gruppe D direkt die Endrangliste. Über die Platzierungsspiele sicherten sich Marvin Lukas Holtfoth (TSV Buchholz 08) und Lara Silar (SC Klecken) den Einzug in die Bezirksendrangliste. Für Lara Silar (SC Klecken) und der Auetalerin Kim Frömmel lief das Turnier nicht ganz rund. Lara Silar wurde Zweite der A-Gruppe, und Kim Frömmel eroberte Rang drei in der B-Staffel.
Damit ging es für die beiden Mädchen in die Qualifikationsspiele, die im KO-System zwischen allen Gruppenzweiten und -dritten durchgeführt wurden. Den Sprung in die Endrangliste schaffte nur Lara Silar, die gegen Joanna Hahn vom Rotenburger SC die Oberhand behielt. Weiter kam auch Marvin Holtfoth vom TSV Buchholz 08. Für die ebenfalls in dieser Klasse gestarteten Jan Möller (MTV Ashausen) und Finn Käbisch (MTV Tostedt) endet das Turnier jeweils mit dem sechsten Rang in den Gruppen A und B. Bei den Schülerinnen B könnte noch Julia Wieczorek vom TV Meckelfeld nachrücken.