Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tom und Maiko starten beim Verbandsentscheid

(cc). Beim Bezirksentscheid der Tischtennis-Minimeisterschaften in Lilienthal gewann Tom Horodnik vom MTV Brackel in der Altersklasse der neun- und zehnjährigen Jungen und qualifizierte sich für das Verbandsfinale, das am Samstag, 30. Mai in Benningsen stattfindet. Dabei nahm er im Halbfinale erfolgreich Revanche gegen Maiko Lasarsch von Buchholz 08, der noch das Endspiel im Kreisentscheid gegen ihn gewinnen konnte. Lasarsch hat sich aber ebenso für das Verbandsfinale qualifiziert. Unter den insgesamt 66 Mädchen und Jungen in verschiedenen Altersklassen waren fünf Starter aus dem Landkreis Harburg dabei. Dabei mischten die Kreisvertreter bei den Jungen ihre Gruppen mächtig auf. Einen langen Atem bewies Roman Schmidtlein vom SC Klecken, der erst im Viertelfinale gegen den Uelzener Lasse Maroska im vierten Satz verlor.