Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tostedt gewinnt Derby mit 26:22

Anna-Lena Wagener (re.) steuerte sechs Tore zum Tostedter Sieg bei
(cc). Landesliga-Spitzenreiter MTV Tostedt hat am Ende eines turbulenten Handball-Jahres Kampfgeist gezeigt und mit leistungsgerecht mit 26:22 Toren im Derby bei der HSG Elbmarsch gewonnen. Dabei hatte der Gastgeber zur Halbzeit noch mit 13:12 geführt. Nach dem Seitenwechsel traf Tostedt wieder besser, und machten über 22:20 den 26:22-Sieg perfekt. Beste Werferinnen beim MTV waren Dorothee Kröger (14) und Anna-Lena Wagener (6). Haupttorschützin bei der Elbmarsch war Lena Blaschke mit acht Treffern. Weiter spielten: MTV Eyendorf - SV Altencelle 25:32, und TSV Wietze - Rosengarten-Buchholz II 27:15.
Die Landesliga-Tabelle:
1. MTV Tostedt (18:2 Punkte)
2. MTV Embsen (16:4)
3. Rosengarten-Bu II (14:4)
4. SV Altencelle (14:6)
5. TSV Wietze (12:8)
6. HSG Heidmark II (11:9)
7. HSG Lachte-Lutter (8:10)
8. HG Winsen (8:12)
9. MTV Eyendorf (6:14)
10. SG Adendorf/Sch. (5:15)
11. HSG Elbmarsch (4:16)
12. TSV Wietzendorf (2:18)