Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tostedt punktet beim Liga-Zweiten

(cc). Vorzeitige Bescherung für die Tischtennis-Frauen des MTV Tostedt. In der zweiten Bundesliga punktete das MTV-Team überraschend mit einem 5:5-Unentschieden beim Tabellenzweiten TuS Uentrop. Obwohl beim Gastgeber Nadine Sillus verletzungsbedings fehlte, fuhr am Ende das neu formierte MTV-Doppel Anne Sewöster und Maria Shiiba den entscheidenden Punkt zum Ausgleich ein. Damit hat Tostedt den Vorsprung auf die Abstiegsränge um vier Zähern vergrößern können.