Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tostedt sucht seine Form - Salzhausen hat sie

In dieser Szene behauptete der Tostedter Dennis Asberger (Mitte) gegen zwei Gegenspieler der SG Salzhausen-Garlstorf das Leder. Am Ende behielten die Gäste aus Salzhausen aber mit 2:1 die Oberhand

FUSSBALL: 2:1-Saisonauftakt für die SG – Nenndorf gewinnt gegen Jesteburg

(cc). „Das ist ein toller Auftakt für unsere Mannschaft“, meinte ein entzückter Fan der SG, und klatschte dabei begeistert Applaus. Seine Mannschaft von der Spielgemeinschaft (SG) Salzhausen-Garlstorf hat soeben einen 2:1- (2:0)-Sieg zum Auftakt der 1. Fußball-Kreisklasse beim Kreisliga-Absteiger FSV Tostedt eingefahren. Für Salzhausen trafen Heiko Spee zur 1:0-Führung per verwandeltem Elfmeter (16. Minuten), und Andrej Gafner mit einem beherzten Schuss zur 2:0-Halbzeitführung (45. +2). Im Durchgang zwei waren Tore Mangelware. Erst eine Minute vor dem Abpfiff war es Marc Behrens, der mit seinem Treffer auf 1:2 (89.) für Gastgeber FSV Tostedt verkürzte."Nach den vielen Abgängen muss sich das neue Team besser zusammenfinden", sagte FSV-Obmann Hans-Jürger Kieper nach dem Spiel.
Am Sonntag, 30. August, empfängt die SG Salzhausen-Garlstorf auf heimischem Rasenplatz die SG Scharmbeck-Pattensen II, und FSV Tostedt spielt auswärts beim MTV Hanstedt. Beide Spiele beginnen zeitgleich um 15 Uhr.
Weiter spielten am ersten Spieltag der 1. Kreisklasse:
SG Scharmbeck-Pattensen II – TVV Neu Wulmstorf II 2:1, MTV Luhdorf-Roydorf II – Buchholzer FC 1:6, TSV Eintracht Hittfeld – MTV Hanstedt 1:3, MTV Egestorf – TV Welle 0:1, und TSV Over-Bullenhausen – TV Meckelfeld II 0:2.
In der Fußball-Kreisliga konnte der TuS Nenndorf seinen zweiten Dreier in der neuen Saison einfahren. Der Kreispokalsieger der vergangenen Saison bezwang zuhause den Bezirksliga-Absteiger VfL Jesteburg mit 2:0. Für den Gastgeber trafen Brian Kröger (10.), und Frederic Stadtler (36. Minute).
Weiter spielten TuS Fleestedt – MTV Luhdorf-Roydorf 1:4, FC Rosengarten – SV Bendestorf 2:2, SG Estetal – TVV Neu Wulmstorf 4:1, TSV Holvede-Halvesbostel – VfL Maschen II 1:3, TSV Elstorf – MTV Ramelsloh 2:2, und SG Elbdeich – FC Este 0:3.