Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Tostedt Tigers sind ein tolles Team"

Vor dem Training: einige der "Tostedt Tigers", der Basketball-Abteilung des MTV Tostedt
bim. Tostedt. Die Basketball-Abteilung des MTV Tostedt, die "Tostedt Tigers", ist binnen drei Jahren von 20 auf inzwischen rund 90 Spieler im Alter zwischen acht und über 40 Jahren gewachsen. "Der Sport ist spannend, schnell und inspirierend und eine der besten Teamsportarten", sagt Tobias Kappelmann, Trainer der 1. Herren, der weiblichen Jugend und der neu gegründeten Damenmannschaft. Dennoch sei Basketball in Deutschland immer noch eine Randsportart, so Kappelmann.
Bisher ein Problem: "Für die Spiele muss man bis zu 100 Kilometer weit fahren, selbst in niedrigen Ligen", so Kappelmann. Er und Fabian Jaacks, Trainer der mU16, der mit Carsten Ehrig die Abteilung leitet, wollen Basketball weiter nach vorn bringen und populärer machen. Schließlich mache Basketball einfach Spaß, und die "Tostedt Tigers" seien ein tolles Team.
In der Abteilung mit sieben Trainern, davon vier mit Trainer-C-Lizenz, und elf Schiedsrichtern gibt es im Herrenbereich die U10-, U12-, U14-, U16-, U18- und die Herren-Mannschaft sowie Mädchen U15-, U17-Mannschaft und die Damenmannschaft.
"Mit der männlichen U18 sind wir vor zwei Jahren Bezirksmeister geworden. Die 1. Herren stehen bis jetzt auf Platz 1. Ich denke, da werden wir in die Bezirksliga aufsteigen", so Fabian Jaacks.
Wer sich für Basketball interessiert, findet mehr Infos und die Trainingszeiten auf der Homepage unter www.tostedttigers.de.