Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Trainer Titze: „Wir werden Vollgas geben!“

Wann? 29.09.2013 15:00 Uhr

Wo? Otto-Koch-Kampfbahn, Seppenser Mühlenweg 44, 21244 Buchholz in der Nordheide DE
Im letzten Aufeinandertreffen der beiden Teams vor fünf Monaten war es der Buchholzer Mittelstürmer Philip Mathies (am Ball), der sein Team in Schwung brachte. Am Sonntag wird er allerdings nicht dabei sein
Buchholz in der Nordheide: Otto-Koch-Kampfbahn |

FUSSBALL: Am Sonntag ist die Spitzen-Elf von Barmbek-Uhlenhorst zu Gast

(cc). Sein Trainer-Job beim Fußball-Oberligisten TSV Buchholz 08 ist eine echte Herausforderung: Denn in den bisherigen Pflichtspielen musste Thomas Titze verletzungsbedingte Ausfälle im Team kompensieren. Mit einem Heimsieg am Sonntag will er allerdings mit seiner Elf wieder an glorreiche Zeiten anknüpfen. Zu Gast ist am Sonntag, 29. September (15 Uhr, Otto-Koch-Kampfbahn) die Spitzenelf des HSV Barmbek-Uhlenhorst, die am vergangenen Wochenende nach einem grandiosen 4:0-Erfolg gegen Germania Schnelsen auf den vierten Tabellenplatz vorgerückt ist.
„Wir werden Vollgas geben,“ verspricht 08-Trainer Thomas Titze. Und betont dazu: „Wir erwarten am Sonntag eine absolute Spitzenmannschaft, die sich zur neuen Punktspielrunde kräftig verstärkt hat.“
Das 1:1 vor drei Tagen beim SC Condor – das war doch schon was. Auch wenn der einfache Punktgewinn für die leidenschaftlich kämpfenden Buchholzer Kicker etwas glücklich zustande kam. „Fußball ist meistens Arbeit, die hundertprozentig am Sonntag gegen Barmbek-Uhlenhorst erforderlich sein wird,“ sagt Thomas Titze, der mit seiner Mannschaft voll im Training steckt. „Für einen Heisieg gegen den Tabellenvierten werden wir unser ganzes Leistungspotential ausschöpfen,“ verspricht der Buchholzer Coach. Dann wird er auch wieder auf sein Talent Samuel Louca bauen können, der von seinem auswärtigen Studienaufenthalt wieder zurück ist.
Der Kader des TSV Buchholz 08:
Tor: Henrik Titze und Philipp Wilke.
Abwehr: Prince Boateng Styhn, Alexander Bowmann, Sven Francke, Alexander Gege, Lukas Kettner, Markus Niefert und Leif Wilke.
Mittelfeld: Dennis Auber, Milaim Buzhala, Arne Gillich, Philipp Greve, Julian Künkel, Samuel Louca, André Müller, Sören Titze, Karol Tocha und Luca Wiechers.
Angriff: Julian Kühn, Chikale Loa, Philip Mathies und Herman Mulweme.
Trainer: Thomas Titze
Co-Trainer: Jan-Akira Voss
Betreuer: Jan-Frederik Kolthoff und Jan Wenkel.
Liga-Manager: Simon Beecken.