Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

TSK-B-Formation in der 2. Bundesliga

Aufgestiegen in die 2.Bundesliga sind (v.l.): Thomas Borchardt, Cedric Lorenz,Florian Hissnauer, Philipp Ziehdorn, Marco Goldt, Ray Steglich, Christian Ziehdorn, Michael Maksimenko, David Langkabel, Sarina Becker, Stephanie Stadler, Sina Schulz, Jacqueline Heinl, Kristina Nygaard, Kristina Voss, Nicole Canje, Jannika Fischer, Wiebke Wehebrink, Nina Mengershausen, Fenja Schubert und Sarah Brune (Foto: Thranow)
(cc). Das B-Formationsteam des TSK Buchholz 08 hat als Nachrücker den Aufstieg in die 2. Bundesliga geschafft. Im Mai noch wurde der Aufstieg knapp verpasst. Jetzt wurde das Buchholzer B-Team aufgrund des Rückzuges des TTH Dorsten vom deutschen Tanzsportverband nachnominiert.
Damit bekommen die Tänzerinnen und Tänzer eine neue Chance. „Der TTH Dorsten konnte in diesem Jahr keine bundesligafähige Mannschaft zusammenstellen und zog sich aus der 2.Bundesliga zurück“, berichtete TSK-Abteilungsleiter Hansgeorg von Thun. Jetzt hat Buchholz zwei Tanzsportformationen, die in der Bundesliga starten: Das A-Team tritt am 14. Novemer zur deutschen Meisterschaft in der Stadthalle Bremen an, und das B-Team hat sein Bundesliga Debüt beim großen Tanzen erleben Festival am 09. Januar 2016 in der Nordheidehalle in Buchholz. Beide Mannschaften werden das erfolgreiche Programm der vergangenen Saison „The Day of The Battle“ ein weiteres Mal präsentieren.