Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

TSV Auetal gibt „rote Laterne“ ab

(cc). Nach dem 3:0 (1:0)-Heimsieg gegen SV Essel konnte der TSV Auetal die „rote Laterne“ als Tabellenschlusslicht der Fußball-Bezirksliga II an den MTV Soltau abgeben. Die Tore für den TSV: 1:0 (29. Minute) Stephan Rahn, 2:0 (49.) Shoaib Sedeghi, 3:0 (79.) Bjarne Raßmann. Tabellenführer bleibt der TSV Winsen, der mit 1:0 (0:0) gegen SV Lindwedel-Hope gewann. Torschütze: Henrik Titze (87./FE).