Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

TV Meckelfeld im Pokalhalbfinale

(cc). Mit 6:4 nach Elfmeterschießen erreichte Fußball-Landesligist TV Meckelfeld am Mittwochabend vor 250 Zuschauern beim SV Küsten (Bezirksliga 1) das Halbfinale im Bezirkspokal. Dabei lagen die Seevetaler Bravehearts bis zur 83. Spielminute mit 0:1 im Rückstand. Dann passte der Freistoß von David Willms auf den Kopf von Dijar Bilek, der den Ball zum 1:1-Ausgleich nickte. Nach 90 Minuten pfiff der Unparteiische ab. Anschließend musste das Elfmeterschießen entscheiden.
TVM-Torwart Felix Kirchhoff parierte den zweiten Elfmeter der Gastgeber, während alle fünf Grün-Weiß-Schützen sicher verwandelten: Kristopher Kühn, David Willms, Lukas Rademaker, Marc Biedermann, und Lukas Wiese. Damit hat die Gäbel-Elf den Einzug in das Halbfinale geschafft.