Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

TV Meckelfeld verliert auswärts 2:3

(cc). Obwohl der TV Meckelfeld zweimal geführt hatte, verlor er auswärts in der Fußball-Landesliga mit 2:3 beim Tabellenzweiten FC Hagen-Uthlede. Die Tore: 0:1 Kristopher Kühn (13., FE), 1:1 Michel Klimmek (14.), 1:2 Marius Wilms (24.), 2:2 Eigentor (30.), 3:2 Justin Dähnenkamp (58.). Die Bravehearts, die sich am Ende um den Lohn gebracht fühlten, müssen als Aufsteiger wieder um den Klassenerhalt zittern. Bereits vor dem Anpfiff erreichte TVM-Trainer Tobias Gäbel die Nachricht, dass Stammtorhüter Felix Kirchhoff nicht zur Verfügung steht. Dafür rückte Kristopher Kühn zwischen die Pfosten. Er konnte sein Team sogar in der 13. Spielminute mit einem verwandelten Elfmeter mit 1:0 in Führung bringen. Am Ende setzte es aber eine bittere 2:3-Niederlage.