Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

TV Meckelfeld wieder in der Spur

TVM-Torschütze David Willms (li.) behauptet in dieser Szene den Ball gegen den Hagener Axel France

FUSSBALL: Marius und David Wilms treffen für den Landesliga-Aufsteiger

(cc). Einen 3:0 (2:0)-Heimsieg feierte Aufsteiger TV Meckelfeld (TVM) vor 160 Zuschauern am verregneten Samstag in der Fußball-Landesliga gegen den FC Hagen-Uthlede. Die Tore erzielten Marius Willms (14. und 53. Minute), und David Willms (31.).
Nach zwei sieglosen Partien sind die Bravehearts des TVM wieder in der Erfolgsspur: Schon früh legte sich das Meckelfelder Team von Trainer Tobias Gäbel ins Zeug, und näherten sich mit schnellem Spiel dem Hagener Tor. Beim 1:0 von Marius Willms in der 14. Spielminute konnte der TVM-Youngster den Gäste-Keeper Nico Eden sogar noch in die andere Ecke schicken. In der Folgezeit parierte Eden aber zwei hochkarätige Torchancen der Meckelfelder. In der 31. Minute war es David Willms, der mit einem Lupfer auf 2:0 erhöhte. Dabei blieb es bis zum Pausenpfiff. Nach dem Seitenwechsel dauerte es bis zur 53. Spielminute, in der Marius Willms nach Zuspiel vom TVM-Kapitän Silko Fraerks aus 16 Metern mit seinem zweiten Treffer das 3:0 perfekt machte.
Weiter spielten in der Landesliga: TSV Ottersberg - FC Verden 4:2, MTV Eintracht Celle - TSV Etelsen 1:1, SG Stinstedt - SV Eintracht Lüneburg 2:2, MTV Treubund Lüneburg - SV Komet Pennigbüttel 2:0, FC Eintracht Cuxhaven - Rotenburger SV 3:0, SV Drochtersen-Assel II - SV Teutonia Uelzen 2:1, und TuS Bodenteich - TuS Harsefeld 2:3.