Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Unique Hearts Cheerleader bei Norddeutschen Meisterschaften

Im Team „UHC United“ zeigten die Neuzugänge in der Kategorie „Junior Allgirl Cheer Level 4“ ihr Können (Foto: Tanja Lubisch)
as. Buchholz. Die Unique Hearts Cheerleader (UHC) von Blau-Weiss Buchholz sind von den Norddeutschen Meisterschaften zurückgekehrt. Die Buchholzerinnen sind mit drei Mannschaften angetreten.
Die „Little Unique Hearts“ (bis elf Jahre) sind in der Kategorie „Peewee Cheer Level 1“ angetreten. Die Mädchen konnten acht Teams hinter sich lassen und belegten mit ihrem Programm den 16. Platz.
Im Team „UHC United“ zeigten die Neuzugänge in der Kategorie „Junior Allgirl Cheer Level 4“ ihr Können. Sie konnten ihr Programm zwar toll präsentieren, der Schwierigkeitsgrad war aber für die extrem starke Konkurrenz zu niedrig. Sie belegten Platz 18.
Das Team „UHC Extreme“, ebenfalls „Junior Allgirl Cheer Level 4“, hatte leider einige Wackler und zwei Fehler in der Ausführung. Es erreichte immerhin Platz 9.
• Die Unique Hearts Cheerleader können für alle Altersgruppen Verstärkung gebrauchen. Wer Lust hat, mitzumachen, meldet sich unter Cheerleading@Blau-Weiss-Buchholz.de.