Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Unvergessliche Momente in Göteborg

Gruppenfoto mit den Fußball-Junioren des TSV Buchholz 08 (rote Trikots) und CA Intercups aus Mexiko (Foto: oh)

Buchholz 08 nahm mit fünf Juniorenteams am Gothia-Cup in Schweden teil

os. Buchholz. "Das war einfach unvergesslich!" So fasst Fußballtrainer Kujtim "Kuddel" Ibrahimaj die Fahrt von fünf Juniorenmannschaften des TSV Buchholz 08 zum Gothia-Cup im schwedischen Göteborg zusammen. Die Buchholzer kamen mit vielen tollen Eindrücken vom weltgrößten Jugendfußball-Turnier mit mehr als 1.600 Mannschaften aus 79 Nationen zurück.
"Schon die Eröffnungsfeier im Ullevi-Stadion mit 45.000 Zuschauern war sehr beeindruckend", berichtet Ibrahimaj. Alle teilnehmenden Nationen wurden vorgestellt, ein riesiges Feuerwerk rundete die Feier ab.
Sportlich lief es durchwachsen für die Buchholzer Teams. Das "rote Team" des Jahrgangs 2000 marschierte mit zwei Siegen und einem Unentschieden durch die Vorrunde. Im 32tel-Finale verloren die Nullachter nach hochklassigem Spiel gegen "CA Intercups" aus Mexiko. Das "schwarze Team" schied nach vier Niederlagen in der Vorrunde und in der Trostrunde aus.
Schon auf der Rückfahrt fragten die ersten Spieler an, ob die Fahrt zum Gothia-Cup wiederholt werden kann. "Das Trainerteam ist bereit dazu", sagt Kujtim Ibrahimaj.