Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Verlorener Punkt für Buchholz 08

(cc). Im Nachholspiel der Hamburger Fußball-Oberliga trennten sich am Dienstagabend der Tabellendritte Eintracht Norderstedt und der Viertplatzierte TSV Buchholz 08 auf einem gut bespielbaren Kunstrasenplatz 2:2 (0:0)-Unentschieden. Am Ende war es ein verlorener Punkt für den TSV. Denn die Elf von Trainer Thomas Titze führte bis zur 90. Spielminute mit 2:1. Mit dem letzten Angriff konnte aber der Norderstedter Steven Lindener zum 2:2 abschließen. Die Tore: 1:0 Linus Meyer (51. Minute), 1:1 Prince Boateng Styhn (68.), 1:2 Alexander Bowmann (70.) und 2:2 Steven Lindener (90.).