Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Das Organisationsteam mit (v.l.): Hendrik Berndt, Armin Schneider und Michael Wiese, sowie Wilfried Wiegel von der Sparkasse (Zweiter v.re.) (Foto: oh)

VOLKSLAUF: Brunsberglauf erstmals mit Halbmarathon

(cc). „Noch attraktiver wird in diesem Jahr der 5. Brunsberglauf in Holm-Seppensen,“ verspricht Mit-Organisator Michael Wiese vom SV Holm-Seppensen. „Bisher haben sich zahlreiche Läuferinnen und Läufer, aber auch Schüler angemeldet, es dürfen gerne noch ein paar mehr werden,“ so Wiese. Zum fünften Lauf am 7. September will das Organisationsteam möglichst genauso viele Laufbegeisterte nach Holm-Seppensen locken, wie im vergangenen Jahr. „Dennoch dürfte 2013 mit 890 Teilnehmern schwer zu toppen sein, schließlich liegt der Termin diesmal am letzten Ferienwochenende,“ sagt Michael Wiese. Besonders erfreut sind die Organisatoren über die Unterstützung der Firma Brands-Fashion, die nicht nur hochwertige Laufshirts für die ersten drei der Kinderläufe, sondern auch einen Klassensatz Shirts For Life Laufshirts für die anmelde-stärksten Klassen innerhalb einer Schule (Mindestzahl fünf Anmelder) sponsert. Erstmals steht beim diesjährigen Brunsberglauf ein Halbmarathon auf dem Plan. Alle Einnahmen des Brunsberglaufes werden traditionell dem Förderverein Sportplatzbau gespendet“, sagt Wiese. Die sportliche Vorbereitung auf den Brunsberglauf läuft auf Hochtouren. Die LG Brunsberg trifft sich jeden Sonntag um 10.30 Uhr zum Training. Demnächst mit prominenter Unterstützung des Marathonspezialisten Jon-Paul Hendriksen.