Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vorfreude auf die Triathlon-EM

Mit speziellen Programmen bereitet sich Reiner Wieneke im heimischen Keller auf die Triathlon-EM vor (Foto: oh)

Reiner Wieneke (63) startet in Kitzbühel für die deutsche Nationalmannschaft

os. Buchholz. Die Vorfreude steigt bei Reiner Wieneke (63) von Tag zu Tag: Der Triathlet aus Buchholz startet bei der EM in Kitzbühel (Österreich) für die deutsche Nationalmannschaft in der Sprintdistanz der "Age Grouper". Am Freitag, 20. Juni, müssen die Athleten 750 Meter schwimmen, 20 Kilometer Rad fahren und 5 Kilometer laufen.
"Ich habe mich riesig über die Nominierung gefreut", sagt Wieneke, der noch bis Sommer als BBS-Lehrer tätig ist. Mit speziellen Bergprogrammen auf dem Hometrainer bereitet sich Wieneke auf den Wettkampf vor: "Gerade auf der Radstrecke sind einige Höhenmeter zu bewältigen", sagt er. Vor Ort werden alle deutschen Teilnehmer von Ex-Profi Maik Pätzold betreut.
Die letzten Vorbereitungswettbewerbe endeten für Reiner Wieneke auf dem Siegertreppchen: Beim Vierlanden-Triathlon landete er in der Altersklasse 60 ebenso auf Rang 2 wie bei den Hamburger Landesmeisterschaften im Stadtpark.