Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vorjahrestitel verteidigt

Das erfolgreiche Team des TSV Winsen mit dem Siegerpokal (Foto: Loser)

VOLLEYBALL: Team des TSV Winsen holt Turniersieg

(cc). Den Sieg beim 6. Mixed-Turnier für Hobby-Volleyballteams bei Blau-Weiss Buchholz holte die Mannschaft „In-Team“ des TSV Winsen, die damit ihren Vorjahrestitel verteidigte. Die Plätze zwei bis vier belegten "Basuka" aus Barendorf, "Hamburg Fusion" und „Blockomotive“ aus Hamburg, die das erste Mal dabei waren. Gastgeber Blau-Weiss belegte mit beiden Mannschaften der „BW Bookies“ die Plätze 13 und 15. „Nach den Siegerehrungen ging es in die Lims´s Sportbar zur Players Night, wo die Spielerinnen und Spieler den Tag Revue passieren ließen und sich den Muskelkater aus den Beinen tanzten“, berichtete Abteilungsleiter und Mitorganisator Andreas Loser. „Im nächsten Jahr gibt es bei der 7. Auflage des Turniers am 10. November ein Wiedersehen mit allen Teams“, freut sich Loser.