Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Weisweiler-Elf gewinnt in Winsen

(cc). Fast 500 Zuschauer waren am vergangenen Samstag trotz Nieselregen auf den Jahnplatz in Winsen gekommen, um sich die Fußball-Freundschaftsbegegnung der Altherrenmannschaft des TSV Winsen und der Weisweiler-Elf von Borussia Mönchengladbach anzuschauen. Die Traditionsmannschaft aus Mönchengladbach, die sich rund 20 Minuten verspätet hatte, siegte standesgemäß mit 4:0 Toren. Die Tore fielen allerdings erst in der zweiten Halbzeit durch: Peter Wynhoff (2), Jamal el Khattouti, und Ewald Lienen (je 1). Torchancen gab es auch für die Gastgeber, die aber nicht zu Toren vollendet werden konnten. Nach dem Spiel stand ein gemeinsames Abendessen auf dem Programm.