Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zwei Niederlagen für die Wild Farmers

(cc). Mit zwei Niederlagen ist das Baseballteam der Wild Farmers aus Dohren vom Doppelspieltag der 2. Bundesliga Nord zurück gekehrt. Das Team der „wilden Landwirte“ aus der Samtgemeinde Tostedt, das bereits als Meister der Zweiten Liga feststehen, haben das erste Spiel bei den Sluggers sang und klanglos mit 6:13 verloren, in der zweiten Partie ein 3:4. „Da einige Spieler durch andere Termine verhindert waren, sind ersatzgeschwächt angetreten“, berichtet Farmers Pressewartin Kirsten Dallmann: „Eigentlich sind wir nun durch und können ziemlich locker in die letzten Spiele gehen.“ In zehn Tagen müssen die Farmers zum nächsten Auswärtsspiel nach Kiel reisen.