Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zweiter beim Adventsturnier

Das Winsener Turniertanzpaar Maria und Klaus Weselmann wurden beim Adventsturnier Zweiter. (Foto: oh)
(cc). Nach einem erfolgreichen Sportjahr belegte das Tanzpaar Klaus und Maria Weselmann (1. TC Winsen) einen bemerkenswerten zweiten Platz beim Advents-Pokalturnier in Gifhorn. Am Start waren fast alle bei der letzten niedersächsischen Landesmeisterschaft platzierten Paare und auch ein Paar aus Leipzig. Entsprechend spannend lief das Geschehen auf dem Parkett ab. Die Weselmanns wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und konnten sich nach einer dominanten Vorrunde für das Finale qualifizieren. In der Endrunde entwickelte sich ein Zweikampf zwischen dem Paar aus Winsen-Luhdorf und einem Tanzpaar aus Hannover. Von den 50 möglichen Einser- und Zweierwertungen vereinigten diese beiden Paare allein 47 auf sich. Klaus und Maria Weselmann gewannen im Langsamer Walzer und Tango. Dann drehte sich der Spieß und das Hannoveraner Duo gewann drei Tänze in Folge. Für die Weselmanns blieb diesmal als amtierender Niedersachsenmeister am Ende Platz zwei. Von Enttäuschung war allerdings nichts zu spüren, denn das Winsener Tanzpaar hatte in diesem Jahr schon bei insgesamt 10 Turnieren in der Senioren III A Klasse eine super Serie hingelegt: 10 Mal Finale, und sieben Mal auf dem Treppchenplatz eins bis drei.