Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zweiter Triumph nach 14 Jahren

Sieger im Halbmarathon: Karsten Müller erreicht nach 1:17:37 Stunden das Ziel

Buchholzer Stadtlauf: Karsten Müller holt sich den Sieg im Halbmarathon / 2.200 Teilnehmer und Tausende Zuschauer an der Strecke

os. Buchholz. Lokalmatador Karsten Müller (47) von Blau-Weiss Buchholz hat bei der 17. Auflage des Buchholzer Stadtlaufes die Halbmarathon-Konkurrenz gewonnen. Über die 21,1 Kilometer benötigte Müller am Sonntagnachmittag 1:17:37 Stunden. Vor 14 Jahren hatte der Lehrer über zehn Kilometer triumphiert.
Den Hauptlauf über 10 Kilometer um den Pokal der Sparkasse Harburg-Buxtehude holten Dieter Zielinski (37:20 Minuten) bei den Männern und Ines Reuter (47:15) bei den Frauen. Insgesamt waren rund 2.200 Teilnehmer am Start, die meisten in den Kinderläufen um die Pokale des WOCHENBLATT-Verlags.
Alle Informationen zum Buchholzer Stadtlauf in unserer Printausgabe am kommenden Mittwoch.