Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Ausflug hat sich gelohnt": Verkaufsoffener Sonntag im Buchholzer Gewerbegebiet war voller Erfolg

Glücklich mit Gutschein und Spannbetttuch: Karin und Jens Blechner bei Möbel Kraft
ce. Buchholz. Frostig-regnerisches Wetter am Himmel, dafür aber "gutes Klima" in den Kassen der Geschäftsleute: Der jüngste verkaufsoffene Sonntag im Buchholzer Gewerbegebiet Vaenser Heide I und II war ein voller Erfolg. Viele Kunden von nah und fern zogen es vor, statt eines Ausflugs in die Natur Schnäppchen, Rabatte und attraktive Aktionen in den Geschäften zu erleben. "Wir haben uns spontan entschlossen, hierher zu fahren, und der Ausflug hat sich gelohnt", freuten sich Jens Blechner (67) und seine gleichaltrige Frau Karin aus Salzhausen. Bei Möbel Kraft hatten sie sich ein Los der Gewinnaktion "Knack den Tresor" geholt und mit der Zahlenkombination auf dem Los einen 100-Euro-Gutschein abgeräumt. "Für Jens gab es sogar noch einen Prosecco", war die Gattin begeistert. In seinen Einkaufswagen packte das Paar ein Spannbetttuch und ein Vakuumiergerät. "Eigentlich bräuchten wir keinen verkaufsoffenen Sonntag, denn wir als Rentner können ja jeden Tag einkaufen. Aber die in Buchholz gebotene Vielfalt ist schon toll."
Reger Andrang herrschte unter anderem auch im Media Markt, wo Sonderangebote von Telekommunikation bis zu CDs lockten, und bei Famila, wo gesundes Obst besonders begehrt war.
Im Kiebitzmarkt gehörten Winterbekleidung sowie Nützliches für Haus und Tier zu den gefragten Artikeln. Eine Schuhabtropfablage sowie ein Heunetz für ihr Pferd kauften Fanny Evert (33) und ihr Lebensgefährte Stefan Peschel (38) aus Hollenstedt. "Bei dem Wetter holt sich unser Pferd sein Futter nicht im Paddock, sondern wir hängen das gefüllte Netz in seine Box", erklärte Fanny Evert.