Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Fachgeschäft „Juwelier Klenke“ besteht seit 50 Jahren

Das Team freut sich darauf, mit den Kunden das Jubiläum zu begehen (v.li.): Catharina Meyer, Michael Kropat, Jaqueline Bekendam, Sabine Rosenberger, Helga Hartig, Estrid Schmidt sowie Martina und Ulf Klenke (Foto: Klenke)
ah. Buchholz. Es gibt einen Grund zu feiern beim Buchholzer Juweliergeschäft Klenke (Breite Straße 21). Die Firma wurde vor 50 Jahren von Paul und Runa Klenke gegründet. Aus diesem Anlass gibt es ab Samstag, 11. April, attraktive Angebote bei Uhren und Schmuck sowie ein Gewinnspiel. Gerne begrüßt das Team die Kunden mit einem Glas Sekt.
Zunächst wurde das Unternehmen als reines Uhrmachergeschäft geführt. Mit der Zeit weitete sich das Spektrum stetig aus. 1990 kamen Angelika und Gerhard Bodenstein (Uhrmachermeister) als Mitinhaber hinzu. 2013 ging das Ehepaar in den
Ruhestand.
Das Team von Juwelier Klenke erledigt sämtliche Servicetätigkeiten vor Ort in der eigenen Werkstatt. Die Experten offerieren einen Komplett-Service. So werden Uhrreparaturen ausgeführt und Schmuckstücke selbst angefertigt. Ob Schmuck oder Uhren: Der Kunde wird von Fachpersonal bedient, das umfangreiches Wissen besitzt.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr und am Samstag von 9 bis 16 Uhr.

Jubiläums-Gewinnspiel
Wie oft finden Sie das Firmenlogo „KLENKE“ in, um, an den Fenstern, der Fassade, der Uhr und an der Tür des Geschäftshauses (Breite Straße 21)? Abzugeben sind die Lösungskarten mit Absender bis zum 30. April 2015 im Geschäft. Zu gewinnen gibt es 50 Warengutscheine im Wert von jeweils 40 Euro!