Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gute Resonanz beim Gebrauchtwagentag

"Vor allem Hybrid-Fahrzeuge sind gefragt", weiß Matthias Zuchold von S+K
os. Buchholz. Zahlreiche Autofahrer haben sich am vergangenen Sonntag beim Gebrauchtwagentag über das Angebot der Autohäuser im Gewerbegebiet am Trelder Berg informiert.
"Wir hatten eine gute Frequenz und sind mit unserem Angebot auf ein großes Interesse gestoßen", erklärte Matthias Zuchold, der seit Kurzem das Verkaufsteam von S+K verstärkt. Vor allem die Hybrid-Fahrzeuge von Toyota seien gefragt, so Zuchold.
Nach dem Mercedes-Motto "Das Beste oder nichts" stellte das Autohaus Hans Tesmer seine Gebrauchtwagen vor. "Wir wollen unseren Kunden preisgünstig viel Auto präsentieren", sagte Stephan Kottek vom Verkaufsteam Gebrauchtwagen. Die Kunden seien preissensibel geworden und legten großen Wert u.a. auf eine umfangreiche Ausstattung. Man habe stets rund 40 Gebrauchtwagen allein am Tesmer-Standort im GE III im Angebot, standortübergreifend seien es sogar bis zu 400, so Kottek.