Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Angrillen" im Autohaus Helm-Krais und drei Fahrzeug-Premieren

Klaus Dittmer (li., Verkaufsleiter Opel) und Siegfried Karwath (Verkaufsleiter Ford) freuen sich auf viele Kundengespräche am Samstag, 24. Januar, beim „Angrillen“
ah. Buchholz. Es gibt viel Neues im Autohaus Helm-Krais im Gewerbegebiet Trelder Berg (Hanomagstraße 17) zu sehen. Es wird der neue Opel Corsa gezeigt, die neuen Ford Focus und Ford Mondeo sind ebenfalls zu besichtigen. Ebenfalls neu ist der Opel Karl, über den man sich bereits informieren kann.
Am Samstag, 24. Januar, heißt es im Autohaus Helm-Krais, ab 11 Uhr wieder „Angrillen bei Opel“. Das Team hat für genügend Grillvergnügen und Erfrischungsgetränke gesorgt. Bei einem leckeren Snack lässt es sich bestens über Automobile fachsimpeln.Im Mittelpunkt stehen aber die neuen Fahrzeuge. „Der Opel Corsa - inzwischen die fünfte Generation des Bestsellers - ist in den Außenmaßen um zwei Zen-timeter gewachsen. Der Corsa ist mit zahlreichen Assistenzsystemen erhältlich. Neu ist der Dreizylinder-Turbo mit 90 oder 115 PS. Er zeigt sich durchzugsstark und sehr effi zient. Wie gewohnt verfügt der Corsa über zwei und vier Türen.
Bei Ford wird der neue Focus gezeigt, ein Technologieträger in seinem Segment. Der Klassiker im Ford-Programm ist der Mondeo. Besonders die Kombivariante findet einen sehr großen Zuspruch. Die Mitbewerber in seiner Klasse werden es schwer haben, gegen diesen gereiften Kombi zu bestehen.